Umgebung

Umgebung

 

Ums Haus herum…

 

Peter auf dem Traktor

 

Um die Ferienwohnung herum…

… gibt es schon eine ganze Menge Erholung. Ob Sie im Garten gemütlich grillen oder einen kleinen Abendspaziergang machen. Der Urlaub beginnt mit dem ersten Schritt. 

Wussten Sie, dass Sie Urlaub am Strand machen? Bis vor wenigen Millionen Jahren war hier ein Binnenmeer und die Wellen schlugen an den Pfälzer Wald. Die sanften, welligen Hügel der Haardt zeugen noch heute vom Wasser. Auf ihnen wächst nun das Pfälzer Rebenmeer. Lassen Sie sich verzaubern vom Licht und dem Duft der mediterranen Gewächse.

Wandern, Joggen, Klettern, Walken, Mountainbiken – tun Sie, was Sie möchten. Die Römer brachten die Kiefern aus Italien mit, die so typisch für den Pfälzer Wald sind. Und er ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Genießen Sie eine der wärmsten Urlaubsregionen der Republik. Ende März zeigt sich der Frühling mit der Blüte der Mandelbäume, im Juni verzaubern die blühenden Esskastanien mit ihrem Duft die Haardt. Und im Sommer wachsen Feigen, Kiwis und Zitrusfrüchte. Der Höhepunkt folgt im Herbst mit der Traubenlese. Zwiebelkuchen und neuer Wein runden das Jahr ab.

Schöne Ausblicke...

 

2000 Geschichte, Kultur und die Moderne

Kelten, Römer, Franzosen – jedes Kulturvolk hat hier seine Spuren hinterlassen. Aus diesen mannigfaltigen Hinterlassenschaften hat sich eine besondere Melange entwickelt.

Die Gelassenheit und Offenheit der Menschen hier prägen das Bild der Pfalz. Römische Erbstücke finden sich überall, wie die alte Römerstraße Speyer-Metz, die heutige L514, ein Teil davon ist die Berggasse oberhalb von Maikammer. Die baulichen Errungenschaften der Salier und Staufer stehen auf vielen Hügeln. Sei es die Reichsburg Trifels oder das Hambacher Schloss. Nicht zu vergessen der Krönungsdom und die Grabeskirche vieler deutscher Kaiser in Speyer.

Das Hambacher Schloss

 
Romantische Gemütlichkeit, der Wein, die kulinarischen Köstlichkeiten … Sie müssen nicht lange suchen, um die gehobene Pfälzer Küche zu finden. Von bodenständigen, einheimischen Gerichten bis zur modernen Küche finden Sie alles in und um Maikammer: mehrere Bäckereien im Ort, Metzgereien und eine Wild-Metzgerei, gemütliche Weinstuben, Banken, Apotheken, Ärzte, Spielplätze und ein wunderschönes beheiztes Freibad – alle Möglichkeiten der Infrastruktur stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Für einen Stadtbummel können Sie ins nahegelegene  Neustadt a.d. Weinstraße mit dem Bus fahren oder auch in die Festungsstadt Landau.